wittichenau, tracht, trachtenträgerin, sorbische tracht, sorbischer brauch, Klosters St. Marienstern, agrarkloster, Klosterwasser, Naturschutzgebiet, Kloster Marienstern, landwirtschaft, landlebenSchönau, Rosenthal, Schmerlitz, Neu-Schmerlitz, Laske, Zerna, Gränze, Tradition, Brauch, Heimat, Heimatverbunden, Gemeinde, tourismusWallfahrtsort, dorf, gemeindeverwaltung, bügermeister, bürger, gemeindeversammlung, rathaus  
 
Sie befinden sich hier siedlung, komune, ortsteile, ortsvorsteher, amtsblatt, ortschaft, gemeinderatswahl, radwege, schule, kindergarten GEMEINDE - gmejna
Impressum  bildung, ausbildung, firmen, unternehmen, bürgerservice, dorffest, veranstaltung, kulturelle, zeitung, neuigkeiten, aktuelles  Kontakt  einwohner, radwanderweg, wanderweg, wandern, wandertour, wallfahrt, radwandertour, bauernhof, gehöft, kapelle, pfarrer, katholische  Anfahrt  Buschschänke, wittichenau, tracht, trachtenträgerin, sorbische tracht, sorbischer brauch, Klosters St. Marienstern, agrar, kloster, Klosterwasser  Sitemap
 
 
landwirtschaft, landleben, erholung, entspannung, natur, landschaft, Ackerbau, Milchproduktion, Schweinemast, Bauerndorf, dreiseitgehöft, dreiseitenhof
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz
Cunnewitz, Schönau, Rosenthal, Schmerlitz, Neu-Schmerlitz, Laske, Zerna, Gränze, Tradition, Brauch, Heimat, Heimatverbunden
gemeindeblatt, vereine, bildung, ausbildung, firmen, unternehmen, bürgerservice, dorffest, veranstaltung, kulturelle
gemeindeblatt, vereine, bildung, ausbildung, firmen, unternehmen, bürgerservice, dorffest, veranstaltung, kulturelle
gemeindeblatt, vereine, bildung, ausbildung, firmen, unternehmen, bürgerservice, dorffest, veranstaltung, kulturelle
Gemeinde, tourismus, Wallfahrtsort, dorf, gemeindeverwaltung, bügermeister, bürger, gemeindeversammlung, ort
rathaus, kreis, siedlung, komune, ortsteile, ortsvorsteher, amtsblatt, ortschaft, gemeinderatswahl, radwege, schule, kindergarten, kirche
katholisch, dorfkirche, standesamt, gaststätten, tourismus, wirtschaft, pension, gemeindezeitung
zeitung, neuigkeiten, aktuelles, sorben sachsen, sorben oberlausitz, oberlausitz, radwege sachsen
einwohner, radwanderweg, wanderweg, wandern, wandertour, wallfahrt, radwandertour, bauernhof, gehöft

 

 
deutsch
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz, Cunnewitz Zerna
 
Der Ortsname wurde urkundlich erstmals im Jahre 1419 als "Czschema" erwähnt und ist abgeleitet vom sorbischen Wort "sorna" = Reh. Der sorbische Ortsname Sernjany benennt demnach die „Bewohner aus Zerna“. 1777 zählte die Ortschaft 24 Häuser. Im Mittelalter gab es hier am linken Ufer des Klosterwassers eine Wasserburg. Die Legende über die Auffindung der Gnadenjünger des Wallfahrtsortes Rosenthal nennt einen Ritter Lucian von Zerna.

Vom letzten adligen Besitzer ging das Rittergut 1838 in den Besitz des Klosters Marienstern über. Der ehemalige Herrensitz wurde 1980 abgetragen. Auf dem Gelände befindet sich heute ein Sägewerk. Die Anfänge eines ersten Dampfsägewerks reichen hier zurück bis in die Zeit um 1900.

Ein besonders schönes Beispiel der dörflichen Fachwerkbauweise ist das Dreiseitgehöft der ehemaligen Schmiede am südlichen Ortsrand. Die barocke Betsäule aus dem Jahre 1790 am östlichen Ortsrand gehört zu typischen wie auch bemerkenswerten Denkmälern der Gegend.
 
Zerna - Sernjany
 
sorbisch
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch, Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz, Cunnewitz Sernjany
 
Wjesne mjeno Sernjany, kotrež bu 1419 jako „Czscherna“ prěni króć naspomnjene, pochadźa wot sebskeho słowa ‚sorna’ a woznamjenjna „městnosć, hdźež su sorny“. 1777 ličachu tam 24 chěžow.

W srjedźowěku steješe na lěwej stronje Klóšterskeje wody wodowy hród. W legendźe wo nastaću putniskeho městna Róžant mjenuje so tež jedyn ryćer Lucian ze Sernjan. Něhdyše ryćerkubło přeńdźe 1838 do wobsydstwa Klóštra Marijna hwězda. 1980 bu Sernjanski hród zwottorhany.

Dźensa je tam rězak. Spočatki rězaka, tehdy hišće z paru ćěrjeneho, sahaja hač do lěta 1900 wróćo. Wosebitostka twarskeje rjanosće je tykowany statok něhdyšeje kowarnje na južnej kromje wjeski. Typiski modlerski stołp našeje kónčiny, w barokowym stilu, nadeńdźe so na wuchodnym kóncu wsy.
 
Gemeinde Ralbitz Rosenthal, Lausitz, Sachsen, Dresden, Sorben, Sorbisch
  Aktuell - aktualny
Bautzen, Kamenz, Ralbitz, Rosenthal, Naußlitz, Cunnewitz, Schönau, Rosenthal, Schmerlitz
  » Infos zu Ostern in Ralbitz
   Informacije k jutram w
   Ralbicach
   
  » Gemeindezeitung
   gmejnska nowina
Neu-Schmerlitz, Laske, Zerna, Gränze, Tradition, Brauch, Heimat, Heimatverbunden, Gemeinde, tourismus
  » Veranstaltungen
   zarjadowanja
Wallfahrtsort, dorf, gemeindeverwaltung, bügermeister, bürger, gemeindeversammlung, ort, rathaus
  » Neuigkeiten
   Nowosće
kreis, siedlung, komune, ortsteile, ortsvorsteher, amtsblatt, ortschaft, gemeinderatswahl
  Gemeinde Ralbitz - Rosenthal
Gmejna Ralbicy - Róžant

Am Marienbrunnen 8
radwege, schule, kindergarten, kirche, katholisch, dorfkirche, standesamt, gaststätten, tourismus, wirtschaft, pension
01920 Rosenthal

Telefon: 035796 96832
Telefax: 035796 96833

Sprechzeiten in Rosenthal
gemeindezeitung, gemeindeblatt, vereine, bildung, ausbildung, firmen, unternehmen, bürgerservice, dorffest
Mo.: 14.00 - 16.00 Uhr
Di.:   14.00 - 16.00 Uhr
Do.:  14.00 - 18.00 Uhr

Sprechzeiten Bürgermeister
veranstaltung, kulturelle, zeitung, neuigkeiten, aktuelles, sorben sachsen, sorben oberlausitz, oberlausitz
Do.: 15.00 - 18.00 Uhr
nach Vereinbarung